Prinz Charles in Wahrheit ein Vampir? 

Was ein echter Royal sein will, muss sich mit seiner Ahnentafel auskennen. Und so stellte sich in einem Interview mit Prinz Charles heraus, dass dieser einen wahrhaft furchteinflössenenden Vorfahren hat.

 

Ein Verwandter seiner Großmutter Queen Mary (1867-1953) soll er gewesen sein,  dieser Vlad III., Sohn des Teufels, Vater aller Vampire,  geheimnisumwobene Legende aus dem tiefen Transsilvanien und die Vorlage für Bram Stokers Bestselleroman "Dracula" (1897).  

Hier gelangt man zum vollständigen Artikel.

Suche

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com