22.06.1940 - Klick auf die Bilder öffnet ein grosse Bilder- der Text folgt hier ganz unten

22.6.40.

Liebe Eltern!
Habt recht vielen Dank für das Briefpapier, das ich gestern abend bekommen habe. Jetzt kann ich bald eine Buchhandlung eröffnen. Wenn Ihr mir ab und zu etwas Süßes schicken würdet, wäre ich Euch sehr dankbar dafür. Wie ist das mit dem Geld geworden, das ich Euch geschickt hab? Kann ich noch mehr schicken? Mit den wunderschönen Ruheplätzchen wird es wohl nun wieder vorbei sein. Hier ist es immer noch fürchterlich heiß, aber es kann noch wärmer werden. Wir haben uns aber schon ganz gut daran gewöhnt. Wie sieht es im Garten aus, was machen die Kirschen? Wer hat die Vögel gefüttert? Nun will ich schließen. Mir geht es sonst noch ganz gut, was ich auch von Euch annehme. Schreibt mir bitte bald wieder. Hoffentlich werden wir bald in die Heimat verfrachtet. Die besten Grüße sendet Euch allen Euer Willi

daneben und darunter:Einen Film Agfa Karat Isopan und einen Agfafilm 6x9 mit Metallspule. Schickt mir bitte diese Filme!

Backlink zur Briefseite