03.11.1940 - Klick auf die Briefseite öffnet grosses Bild -  der Text folgt hier ganz unten

Kreiensen, 3.11.40

Liebe Eltern!
Völlig überraschend für mich kam das Geld schon gestern hier an. Habt also recht vielen Dank dafür. Am Freitagabend haben wir in Kreiensen Sarstedt bei dem Radio-Geschäft angerufen und heute morgen kam der Kasten auch schon hier an. Es ist ein wunderbarer Apparat: 5 Kreise und 6 Röhren mit magischem Auge. Wir sitzen eben alle auf der Vermittlung und hören uns das Wunschkonzert an. Wenn Hilde den Kasten sieht, wirft sie ihren kümmerlichen Volksempfänger weg!!

Der Dienst ist immer noch so langweilig wie vorher, aber ich hab allerhand Arbeit. Ich muß nämlich eine Bestandsaufnahme des gesamten Nachrichtengerätes machen. Hoffentlich bin ich am 10.11. damit fertig. Mit dem Wetter ist es hier zum verrückt werden. Schreibt mir bitte bald wieder, ich weiß weiter nichts zu berichten.

Die besten Grüße an alle sendet Euch
Euer Willi.

Backlink zur Briefseite