Hilde Eggeling ist seit 80 Jahren Mitglied beim TC Schöningen - Nur Radfahren hat sie nie gelernt. 

Vor genau 80 Jahren (i.e. 1920) hat sich Hilde Eggeling an den Vorsitzenden des TC Schöningen höchstpersönlich gewandt, um in den Verein aufgenommen zu werden. Sie wollte turnen. Aber sie war erst fünf Jahre alt, und das Mindestalter war sechs. Mit der Zusage begann das, was Hilde Eggeling in ihren Erinnerungen als "Ein Turnerleben" beschrieben hat. Und den Sport hat sie bis heute nicht aufgegeben.

Zeitungsartikel aus dem Jahr 2000

Braunschweigische Zeitung