• kontakt(at)aller-ursprung.de                       
  •  Über uns

80 Jahre Mitglied beim TC Schöningen

Hilde Eggeling ist seit 80 Jahren Mitglied beim TC Schöningen - Nur Radfahren hat sie nie gelernt.  Vor genau 80 Jahren (i.e. 1920) hat sich Hilde Eggeling an den Vorsitzenden des TC Schöningen höchstpersönlich gewandt, um in den Verein aufgenommen zu werden. Sie wollte turnen. Aber sie war erst fünf Jahre alt, und das Mindestalter war sechs. ...
Weiterlesen
  74 Aufrufe
Markiert in:
74 Aufrufe

Sportliche Erfolge in der Verwandtschaft

Immer wieder tauchen in der Familienforschung Überraschungen auf. Es ist zwar schon ein paar 'Tage' her, aber warum nicht darüber berichten: 

1960: bei den Deutschen Meisterschaften im Berliner Olympiastadion.

Weiterlesen
  88 Aufrufe
Markiert in:
88 Aufrufe

21. August 1800: Taufe in Hadmersleben

Ein Fundstück: 18 Paten (!) und 3 sind nicht gekommen:

Bei einer Taufe in Hamersleben St. Pankratius, war am 21. August 1800 die gesamte klösterliche Hauptversammlung zu Paten benannt. Es fehlten jedoch 3.

Gefunden von RS. 

Weiterlesen
  67 Aufrufe
Markiert in:
67 Aufrufe

Till Eulenspiegel und der Eulenspiegelhof in Kneitlingen

In Kneitlingen ist Till Eulenspiegel, der Schalk und berühmte Sohn des Ortes, vielfach anzutreffen. Am nördlichen Dorfrand gibt es eine Eulenspiegel-Linde, die 1975 unter Naturschutz gestellt wurde. Auf dem Weg zum Eulenspiegelhof, einer mittelalterlichen Burganlage, trifft man an einer Stallwand auf den Informationskasten der Kirchengemeinde. Ein ...
Weiterlesen
  83 Aufrufe
Markiert in:
83 Aufrufe

1959: Ehrung des Heimatforschers Karl Rose

Präsident Dr. Knost hat am 14. August 1959 im Rathaus zu Schöningen dem Mittelschulrektor i.R. Karl Rose in Schöningen, Salinenweg 40, das Bundesverdienstkreuz am Bande im Namen des Bundespräsidenten überreicht. In einer warmherzigen Ansprache betonte Dr. Knost, daß mit der Auszeichnung der Dank und die Anerkennung für die langjährigen Leistungen K...
Weiterlesen
  117 Aufrufe
Markiert in:
117 Aufrufe

Nachbarschaftsverzeichnis von Wormsdorf von 1772-1773

Wormsdorf, Kreis Neuhaldensleben, gehört zu den bedauernswerten Ortschaften, die ihre alten Kirchenbücher durch einen verheerenden Brand im Jahr 1807 eingebüßt haben. Die Ahnenforschung ist daher in diesem Dorfe nicht über das 19. Jahrhundert zurückzubringen, denn zwischen den ersten Kirchenbucheintragungen und den ältesten Einwohnerverzeichnissen ...
Weiterlesen
  113 Aufrufe
Markiert in:
113 Aufrufe

Der Geschichtsbrunnen in Schöningen

Auf über 300 cm ragt dieser Brunnen auf. Über einen Steinsockel erhebt sich wie ein Bohrkern unter dem Bild der Stadt eine Bronzetrommel, getragen von den Bauwerken die Schöningen bestimmen: Bergbau und Salz. Der Bohrkern zeigt in relief-plastischen Szenen bildhaft wichtige Daten der Stadthistorie. Geschichte ist an das Licht gehoben und wird vom W...
Weiterlesen
  117 Aufrufe
Markiert in:
117 Aufrufe

Gaststätte Nuthmann in Esbeck bei Schöningen

Das Haus wurde bereits im Jahr 1820 erbaut. Es wurde 1884 um einen großen Saal erweitert. 

Familie Nuthmann führte die Gaststätte bis 1940, danach ging es an verschiedene Pächter. 1970 brannte das Gebäude vollständig ab. 

  110 Aufrufe
Markiert in:
110 Aufrufe

Auszug aus dem Trauregister: Hobohm oo Lampe

Urkunde des Evangelischen Pfarramtes in Ausleben vom 22. März 1937: Heirat des Georg Andreas Hobohm und der Sophie Dorothea Elisabeth Lampe am 18. November 1855. Diese beiden sind die Ur-Ur-Großeltern des Webmasters. 
  167 Aufrufe
167 Aufrufe

Staatsbesuch in Schöningen

Der Herzog Johann-Albrecht von Mecklenburg-[Schwerin] war am 22. Juni 1908 auf Staatsbesuch in Schöningen. Foto aufgenommen auf der Bismarckstraße.  Ein umfangreicher Artikel über den Herzog findet sich bei Wikipedia. Foto: Unknown author / public Domain
  152 Aufrufe
Markiert in:
152 Aufrufe

Das verschwundene Dorf: Alversdorf

Verschwunden sind die Dörfer Alversdorf, Alt- Büddenstedt, Runstedt und Wulfersdorf. Sie mussten dem Braunkohlebergbau im Revier Helmstedt weichen. Eine Videoreportage im Bundesarchiv.  P.S. in den Downloads/Kategorie Schöningen gibt es noch mehr Berichte über die verschwundenen Dörfer
  149 Aufrufe
Markiert in:
149 Aufrufe

Papst benennt Vatikanisches Geheimarchiv um

Das Vatikanische Geheimarchiv ändert seinen Namen und heißt in Zukunft Vatikanisches Apostolisches Archiv. Das hat Papst Franziskus mit einem Erlass verfügt, den der Vatikan an diesem Montag veröffentlichte. Die Neuerung betrifft ausschließlich den Namen, sie greift nicht in die Beschaffenheit der Dokumentensammlung ein. Quelle: Vatican News
  156 Aufrufe
Markiert in:
156 Aufrufe

RootsWeb beendet den Mailinglisten-Service zum 2. März 2020

Lapidar meldete die RootsWeb-Administration per Email, dass zum 2. März 2020 der Service für die Mailinglisten eingestellt wird. Es werden ab dann keine Mails oder Anmeldungen mehr angenommen und auch keine Mails verteilt. Die Inhalte der Mailinglisten werden archiviert und können weiter durchsucht werden. Den ehrenamtlichen Listenadministratoren w...
Weiterlesen
  170 Aufrufe
Markiert in:
170 Aufrufe

Schöningen: Umbau der Salzstrasse

Quelle: Schöninger Zeitung vom Donnerstag, 30. März 1961Axt, Säge und große Bagger haben jetzt in Schöningen mit einem altvertrauten, geruhsamen Stadtbild aufgeräumt. Im einstigen Vorgarten des Hauses Porschberger an der Salzstraße zwischen Gartenstraße und Weinbergstraße soll ein großes Geschäftshaus mit Wohnungen entstehen. Fast hundert Meter Str...
Weiterlesen
  229 Aufrufe
Markiert in:
229 Aufrufe

Schöningen: Alle Schöninger Kirchen als Zeichung

Quelle: Nach einer Zeichnung des Heimatforschers und Oberstudienrats Werner Freist (1908-1997)
  155 Aufrufe
Markiert in:
155 Aufrufe

Eine uneheliche Geburt und Betrugsfall in Gorsleben 1740

​Im Kirchenbuch Gorsleben bei Heldrungen - Entdeckt von Dr. Michael Hecht, Münster "d. 30. Januarij, Sonnabends vor den IVten Sonntag post Epiphanias, vormittags um 10 Uhr, langten drey unbekandte, dem Ansehen und Kleidung nach vornehme Weibes-Personen, in einer Kutschen allhier an, welchen noch selbigen Tages, gegen die Nacht auch eine Manns-...
Weiterlesen
  212 Aufrufe
Markiert in:
212 Aufrufe

Bürgerrolle Schöppenstedt (Februar 1770 - November 1852)

​Das einzige ältere und für die Familienforschung wertvolle Stadtbuch ist die 1770 beginnende Bürgerrolle Das durch die „Klugheit" seiner Bürger gleich Schilda bekannte Städtchen Schöppenstedt ist zwar schon von beträchtlichem Alter, aber abgesehen von einigen Urkundenstellen, einigen Aktenbeständen im braunschweigischen  Landesarchiv sow...
Weiterlesen
  244 Aufrufe
Markiert in:
244 Aufrufe

Auf zu den verschwundenen Orten

​Spurensuche im Helmstedter Braunkohlerevier: Wo ist das Gestern und wo ist das Morgen? Verschwunden sind die Dörfer Alversdorf, Alt- Büddenstedt, Runstedt und Wulfersdorf. Sie mussten dem Braunkohlebergbau im Revier Helmstedt weichen. Jahrhunderte lang war der Kohleabbau die wirtschaftliche Kraft der Region um Schöningen. Verschwunden sind auch di...
Weiterlesen
  276 Aufrufe
Markiert in:
276 Aufrufe

Starke Verlag schließt seine Türen

"Wir verabschieden uns. Den langjährigen Kunden und Freunden des Verlages möchten wir mitteilen, dass der C.A. Starke Verlag nach 171-jähriger Tätigkeit seine Türen schließt.Trotz größter Bemühungen ist es uns nicht gelungen, uns gegen die ständig steigende Übermacht des Internets zu behaupten und den Verlust der Herausgabe der Bände des Genealogis...
Weiterlesen
  340 Aufrufe
340 Aufrufe
  • Harald Hobohm,
    Limburger Str. 63/o,
    65232 Taunusstein
  • +49(0)612872577
  • kontakt(at)aller-ursprung.de
Nach oben

Technische Umsetzung: Internetagentur Hobohm - Webdesign aus Taunusstein