Aller-Ursprung Blog

Geschichte des Rathauses Schöningen

1300-1644: Nachdem der Marktflecken Schöningen um 1300 zur Stadt erhoben worden war, erhielt diese auch ein Rathaus. Bevor dieses Gebäude erbaut wurde, lag die als Nachfolgerin von zwei an der gleichen Stelle vorhanden gewesenen kleinen Kirchen bzw. Kapellen um 1250 etwa in ihrer heutigen Grundform erbaute Marktkirche St. Vincenz unmittelbar am Marktplatz. 

Weiterlesen
  78 Aufrufe
Markiert in:
78 Aufrufe

Das Geheimnis von Harbke - Operation Grenzkohle

Die innerdeutsche Grenze war ein 1.400 Kilometer langer Todesstreifen. In Harbke in der Börde entstand allerdings ein kleines, geheimes Loch im Eisernen Vorhang - zugunsten des Braunkohleabbaus.
Weiterlesen
  81 Aufrufe
81 Aufrufe

Hexenprozess im Jahre 1610

Quelle: Heimatmuseum Schöningen In unseren Downloads unter Schöningen findet sich ein nicht alltäglicher Bericht: Hexenprozess gegen Catharina Winkelmann aus Büddenstedt im Jahre 1610. Sie war der Zauberei angeklagt, festgenommen und ins Schöninger Amtsgefängnis gesetzt worden.  Natürlich wurde sie einem 'peinlichen' Verhör unterzogen, unter d...
Weiterlesen
  286 Aufrufe
Markiert in:
286 Aufrufe
  • Harald Hobohm,
    Limburger Str. 63/o,
    65232 Taunusstein
  • +49(0)612872577
Nach oben