Das Haus wurde bereits im Jahr 1820 erbaut. Es wurde 1884 um einen großen Saal erweitert. 

Familie Nuthmann führte die Gaststätte bis 1940, danach ging es an verschiedene Pächter. 1970 brannte das Gebäude vollständig ab.