26.10.1939 - Klick auf die Postkarte öffnet grosses Bild 

Bergen, 26.10.39
Liebe Eltern!
Ich bin kurz nach Mitternacht wieder hier eingetroffen. Von Bremerhaven habe ich ein Päckchen bekommen. Es waren hauptsächlich Pralinen drin. In Bremerhaven war schon wieder Fliegeralarm. Von Flugzeugen war aber nicht die geringste Spur zu sehen. Dort regnet es fast jeden Tag. Es scheint ja, als ob das Wetter sich hier etwas bessern würde. Es wäre sehr zu wünschen. Von Onkel Heini hab ich noch nichts wieder gehört. Auch Onkel Otto hat noch nicht wieder geschrieben. Ich schicke in den nächsten Tagen ein Päckchen ab, damit ich endlich den Bilderrahmen los werde. Vielleicht lege ich noch die schmutzigen Taschentücher mit rein, damit ihr mir dann meine eigenen schicken könnt. Die Bonbons usw. werden nicht mehr lange reichen, der Kuchen war gestern schon alle. Es war ja nicht viel, aber in der jetzigen Zeit kann man nicht mehr verlangen. Schreibt bitte bald wieder. Seid herzlichst gegrüßt von Eurem Willi.